Immer mehr Hochschulen setzen sich mit der Thematik Gesundheit auseinander und integrieren es in ihren Alltag. symbioun richtet sich mit dem Programm Gesundes Leben in der Hochschule (GLIH) an Dozenten und Mitarbeiter aber auch an Studierenden im Setting.

Als großes Ziel steht die Stärkung der Gesundheitsressourcen als auch die Reduzierung der Gesundheitsbelastungen im Vordergrund. Dabei hilft ein Gesundheitsmanagement mit Organisationsveränderungen gesundheitsförderliche Prozesse anzugehen.

Ein weiteres Kriterium ist die Implementierung der Gesundheitsförderung als Querschnittsaufgabe aller hochschulinternen Interventionen und Entscheidungen sowie in Forschung und Lehre.

Ansprechpartner:

René Hofmann
Leiter Fachbereich Schule
Telefon: 03621 50789-25
Mobil: 01525 6658238
E-Mail: rene.hofmann@symbioun.de

© symbioun 2017