Mit Gesundes Leben in der Kita erhalten interessierte Einrichtungen eine dreijährige, kostenfreie Einrichtungsbetreuung zu Gesundheitsthemen, wie beispielsweise Bewegung, Ernährung, Entspannung oder Teamentwicklung. Hierbei arbeitet die Einrichtung eng mit einem symbioun-Coach zusammen. Nach einer Bedarfsanalyse und der Einrichtung eines Steuerkreises werden individuelle Maßnahmen, wie bspw. Workshops und Fortbildungen mit den Mitarbeitern, Kindern und Eltern durchgeführt.

Um langfristig das Know-How fest in einer Einrichtung zu integrieren, können ein bis zwei ErzieherInnen ergänzend eine kostenfreie Weiterbildung zum Fachpädagogen für Gesundheit absolvieren. Diese berufsbegleitende Fachweiterbildung besteht aus Präsenz-, Praxis- und Selbststudiumsphasen. Themen der Gesundheits- und Erziehungswissenschaften sowie des Personal- und Projektmanagements stehen gezielt im Vordergrund. Einführend werden die Grundlagen zur Gesundheitsförderung vermittelt. Im Anschluss liegt der Fokus insbesondere auf Veränderungsprozessen und betrieblichen Grundlagen im Setting Kindertagesstätte/Familienzentrum. Nach erfolgreichem Abschluss sind die AbsolventInnen zertifizierte „Fachpädagogen/ Fachkräfte für Gesundheit“. Die teilnehmenden Einrichtungen werden ebenfalls zertifiziert.
 
Ziel:
Entwicklung eines eigenen, individuellen Gesundheitsförderungskonzeptes für die Einrichtung, welches Kinder, pädagogische Fachkräfte und Eltern gleichermaßen berücksichtigt. Es sollen langfristig Wissen & Methoden vermittelt werden, damit der Kita-Alltag für alle Beteiligten gesundheitsförderlicher gestaltet wird. Durch die Weiterbildung und eine Onlineplattform können sich die Teilnehmenden untereinander vernetzen, um mit- und voneinander zu lernen.

Zielgruppen: Träger, Kita-Leitungen, ErzieherInnen, Kinder, Eltern, soziales Umfeld

Kosten: kostenfrei

Dauer: 3 Jahre
 

Wir begleiten Sie und Ihr Team langfristig, um

  • die gesundheitsförderlichen Veränderungen individuell an den Bedürfnissen und der Geschwindigkeit Ihrer Einrichtung auszurichten.

  • Ihre Arbeits- und Organisationsstruktur sowie Ihre Partner, Träger und Fachberatung zu berücksichtigen.

  • Kinder, Team, Eltern und soziales Umfeld der Kita einzubeziehen.

  • Gesundheit und Gesundheitsförderung nachhaltig in Ihrer Einrichtung zu etablieren.


Im Fokus stehen Gesundheitsthemen wie

  • Bewegung,
  • Ernährung und Verpflegung,
  • Entspannung und Stressbewältigung,
  • Förderung sozialer Kompetenzen und Resilienz,
  • Teamentwicklung und Supervision.

 

 

Ansprechpartner:

Christian Schulz
Leiter Fachbereiche Kita & Familie
Telefon: 03621 50789-24
Mobil: 01525 6658237
E-Mail: christian.schulz@symbioun.de  

© symbioun 2018