Nach dem großen Erfolg in Schulen startet jetzt das Bewegungs- und Lernprogramm "Olympia ruft: Mach mit!" bundesweit auch in Kindertagesstätten, Kinder- und Familienzentren und Horten. Erzieher_innen und pädagogisches Fachpersonal werden dazu befähigt, die Schwerpunkte Gesundheitsförderung, Bewegtes Lernen, Inklusion & Paralympics, Fairplay & Teamentwicklung sowie Globales Lernen in den Alltag von Kindertagesstätten zu integrieren. In Fortbildungen, Workshops und Coachings vermitteln symbioun-Coaches gezielt praxisnahe Inhalte und Umsetzungsideen. Auf einem Blick: Hier geht's zum Programmflyer für Kindertagesstätten.

Projektträger des Programms sind der Verein symbioun gemeinsam mit der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) sowie der Techniker Krankenkasse (TK) als Gesundheitspartner. Durch die Förderung der TK ist das Programm kostenfrei.

Unter Berücksichtigung pädagogischer Ansatzpunkte soll Wertevermittlung in und durch Bewegung gefördert werden. Respektvolles und faires Miteinander sowie die Körper- und Sinneswahrnehmung sollen altersgerecht umgesetzt werden und zu geistigen, sozialen und ethischen Erlebnissen und Erfahrungen führen. Die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft soll dabei allen Kindern ermöglicht werden.

"Olympia ruft: Mach mit!" ist für sämtliche Einrichtungen der frühen Bildung (0-6 Jahre) geeignet. Auch Kooperationen mit Schulen sind möglich. Alle Programmteilnehmer erhalten die kostenfreie "Olympia ruft: Mach mit!"-Box mit einem Handlungsleitfaden zur praktischen Umsetzung und Überraschungen für eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung.
 
Holen Sie sich den Olympischen Gedanken in Ihre Kindertagesstätte und stellen Sie sich Ihr eigenes Programm individuell zusammen aus:

 

  • Erzieher-Workshops/Fortbildungen
  • individuelle Projekttage
  • Unterstützung im Kita-Alltag
  • Bewegungsideen
  • Vor-Ort-Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit


Als besonderes Highlight konnte symbioun zudem den amtierenden Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler als Botschafter sowie weitere erfolgreiche Leistungssportler als Programmpaten gewinnen.

Projektträger

Gesundheitspartner

  • Teilnehmen leicht gemacht:

Einfach hier Kurzantrag für Ihre Einrichtung ausfüllen, ausgefüllten Bogen zurücksenden, fertig. Unsere Coaches in Ihrer Region melden sich umgehend bei Ihnen. Das Programm ist und bleibt kostenfrei!

  • Alle Infos kurz & kompakt:

Sie wollen alle Infos kurz & kompakt? Kein Problem! Hier geht's zum "Olympia ruft: Mach mit!"-Programmflyer.

  • Kleine Box, viel Inhalt:

Alle teilnehmenden Einrichtungen erhalten zudem unsere "Olympia ruft: Mach mit!"-Box Diese enthält alle notwendigen Arbeitsmaterialien, KITA-Manuale, neueste Gesundheitsstudien, Zusatzinformationen, die olympische Flagge sowie Give Aways.

  • Prominente Unterstützung:

"Olympia ruft: Mach mit!" wird neben Programmbotschafter Thomas Röhler (Speerwurf-Olympiasieger 2016) von zahlreichen deutschen Sportgrößen unterstützt.

Ansprechpartner:

Annika Falk
Tel.: 03621 50789-30
Fax: 03621 50789-11
Mail: olympiaruft@symbioun.de



© symbioun 2018