Das Heimspiel - Ihr Gesundheitsprogramm für die Pflege

In Ihrem Arbeitsalltag erleben Sie ein zu schnell, zu viel und stehen vor ständig neuen Herausforderungen. Nicht erst seit der Corona-Pandemie gehören Pflegemitarbeiter*innen zu den Berufsgruppen, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind und deren Situation sich zusätzlich durch neue Stressfaktoren verschärft hat (bspw. durch erschwerte Bedingungen in der Heimbewohnerpflege und private Belastungen durch veränderte Kinderbetreuung). Das Heimspiel hilft Ihnen, die Gesundheit Ihrer Pflegemitarbeiter*innen zu fördern - vor Ort und digital.

Ihr Anspruch

Sie möchten Ihre Mitarbeitenden fördern, denn Sie wissen, dass nur gesunde und motivierte Mitarbeiter*innen eine würdevolle und ganzheitliche Pflege leisten können – eine Pflege um sich selbst und Eine die Heimbewohnern und Angehörigen zu Gute kommt. Auch möchten Sie Ihre Mitarbeitenden binden und suchen praxisnahe Tipps für den Pflegealltag. Das Heimspiel – Ihr Gesundheitsprogramm für die Pflege unterstützt Sie genau hierbei.

Die Programmbausteine

Die Zielgruppen

Profitieren können alle Pflegemitarbeiter*innen, wie

  • Pflegefachkräfte
  • Pflegehilfskräfte mit und ohne Ausbildung
  • zusätzliche Betreuungskräfte nach §53c SGB XI
  • Ergotherapeuten
  • Alltagsbegleiter

Unser gemeinsames Ziel

Zusammen können wir die persönlichen und sozialen Ressourcen Ihrer Pflegemitarbeiter*innen ganzheitlich stärken und ein individuelles Gesundheitsförderungskonzept für Ihre Pflegeeinrichtung aufbauen.

Ihre Fördermöglichkeiten

Das Heimspiel – Ihr Gesundheitsprogramm für die Pflege wird durch die Krankenkassen SBK und BKK Oil zu 75% gefördert. Wir begleiten gern Ihre Antragstellung.

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Dr. Anika Walter

Telefon: 03621 50336-32

E-Mail:anika.walther@symbioun.de  

 

 

 

Sie haben Interesse?

 

Senden Sie uns Ihre Interessensbekundung (verpflichtet nicht zur Teilnahme am Programm). Wir nehmen schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt auf.

 

 

Gesundheitspartner

© symbioun 2018