Datenschutzerklärung

1.     symbioun legt größten Wert auf die Sicherheit der Kundendaten und die Einhaltung 

        datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

2.     Wer ist symbioun und wann wird unsere Datenschutzerklärung angewandt?

3.     Welche Daten erheben wir und warum?

4.     Wofür werden personenbezogene Daten auf den Webseiten von symbioun benötigt,

        verarbeitet, genutzt und wann besteht unsererseits ein berechtigtes Interesse?

        Wann benötigen wir Ihrerseits eine Einwilligung?

5.     Setzt symbioun Cookies ein?

6.     Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht? 

7.     Die Plattform verfügt über ein Online Seminar Tool, genannt meeteasy. Über dieses Tool können Sie 

        symbioun Angebote aus verschiedenen Handlungsfeldern wahrnehmen. 

8.     Um unsere Stellenangebote für Sie noch attraktiver zu gestalten, haben wir ein

        automatisiertes Bewerberportal namens Coveto eingerichtet. Dieses dient der 

        effizienteren Bearbeitung unsererseits und bietet Ihnen Vorteile,

        wie Kostenersparnis und Zeiteffizienz.

9.     Möchten Sie mehr über uns oder unsere Angebote erfahren, können Sie sich für unseren

        Newsletter anmelden. Welche Daten wir hierfür von Ihnen benötigen und welchen

        Anbieter wir für diesen Dienst nutzen, erfahren Sie hier

10.   Sofern Sie Nutzer unseres symbioun Marktplatzes sind, erhalten Sie hier weiterführende

        Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

11.   Über unsere Plattformen wird für Sie ein Benutzerkonto angelegt, sofern Sie eines unserer 

        Angebote buchen oder nutzen. Ein sogenanntes symbioun-Profil, welches mit Hilfe einer 

        personenbezogenen ID generiert wird. 

12.   symbioun organisiert vielseitige Veranstaltungsformate. Um Ihnen die Highlights der

        Veranstaltungen darstellen zu können, benötigen wir Ihrerseits eine Foto- 

        und Filmerlaubnis. Wie wir vor Ort Fotos erstellen, wofür und wann wir diese verwenden,

        möchten wir Ihnen hier erklären. 

13.   Um unsere Webseiten informativer zu gestalten und Ihnen einen Einblick in unsere

        Organisation und Angebote zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Kurzfilme, 

        die wir über Youtube einbetten.

14.   symbioun nutzt mehrere Möglichkeiten um mit Kunden und Interessenten zu kommunizieren

        Durch den Einsatz von Social Media Plugins, haben wir die Möglichkeit eng mit Ihnen

        verbunden zu sein und Sie tagesaktuell zu informieren. Unsere Accounts finden Sie auf

        Facebook, Instagram, YouTube, Xing und Twitter

 15.  Sofern Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten sowie die Datennutzung durch

        uns widerrufen wollen, finden Sie hier geeignete Hinweise und Kontaktinformationen.

 

1. symbioun legt größten Wert auf die Sicherheit der Kundendaten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der in der Datenschutzerklärung aufgeführten Gesetze.

symbioun gewährleistet, dass die anfallenden Kunden- und Bewerberdaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Nutzeranfragen erhoben, bearbeitet, gespeichert und nur zu internen Zwecken genutzt werden. Eine Weitergabe der Adressen an Dritte und insbesondere an gewerbliche Adressenhändler oder andere Unternehmen, welche nicht in unserem Interesse handeln, ist ausgeschlossen.

2. Wer ist symbioun und wann wird unsere Datenschutzerklärung angewandt?

symbioun e.V. 

Unternehmenszentrale:

Bahnhofstraße 14, 99867 Gotha 

Telefon: 03621 50789-10 

E-Mail: info@symbioun.de

 

symbioun Akademie gGmbH 

Unternehmenszentrale: 

Bahnhofstraße 14, 99867 Gotha 

Telefon: 03621 50789-10 

E-Mail: info@symbioun.de

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle unsere Webseiten, sowie webseitenbasierenden Angebote. Sie unterliegt der Datenschutzgrundverordnung und allen sonstigen anwendbaren Rechten innerhalb der Europäischen Union und wird danach ausgelegt. Sie gilt nicht für die Angebote der Webseiten Dritter, welche sie mittels Link oder Plug Ins auf der Website erreichen können.

Auf Inhalte der Webseiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Die Verarbeitung der Daten durch uns erfolgt ausnahmslos in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums.

3. Welche Daten erheben wir und warum?

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse aber auch Ihre IP-Adresse. 

Anonyme Daten liegen vor, wenn keinerlei Personenbezug zum Nutzer hergestellt werden kann. 

  1. Folgende Datenkategorien werden beim Besuch unserer Webseiten oder websitebasierenden Angeboten erfasst:

Nutzungs- oder Bestandsdaten (z.B. IP-Adresse, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.)

  1. Folgende Datenkategorien werden bei Anmeldung zu einem unserer Angebote erfasst:

Bei Nutzern, die sich für unsere symbioun-Angebote interessieren, haben wir Anmeldeformulare zur Interessenbekundung als auch Kurzanträge zum jeweiligen Angebot hinterlegt. Hierzu bitten wir Sie, diesen zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Vertragsanbahnung mit den abgefragten Daten zu füllen. Jeder Kurzantrag bedarf auf Grund verschiedener Förderprojekte sowie Förderer unterschiedliche Angaben personenbezogener Daten. Kurzanträge sind vom Interessenten downzuloaden und eigenverantwortlich elektronisch oder postalisch an uns zu übermitteln. Sollten Sie zur Interessenbekundung eines der Anmeldeformulare verwenden, wird dies mit Hilfe der Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselung über das Internet verschlüsselt an uns übertragen. 

Dabei handelt es sich um notwendigerweise anzugebende personenbezogene Daten – 

  • Einrichtungs-/Institutionsnamen sowie Ort mit zugehöriger PLZ und Bundesland
  • Name der Einrichtungsleitung
  • Titel, Name, Vorname, Funktion/ Position, Telefonnummer und Email-Adresse der Kontaktperson/ Ansprechpartner
  • Folgende Datenkategorien werden bei der Anmeldung zum Newsletter erfasst
  • E-Mail Adresse
  1. Folgende Datenkategorien werden bei der Nutzung des e-Recruiting-Portals Coveto erfasst
  • Bewerberdaten
  • Personenstammdaten
  • Kommunikationsdaten
  • Historie

d.  Folgende Datenkategorien werden bei der Registrierung im symbioun Marktplatz erfasst

  • Vorname, Nachname 
  • E-Mail Adresse 
  • Passwort 

e.  Folgende Datenkategorien werden bei der Nutzung des Online Seminar Tools meeteasy erfasst

  • Vorname, Nachname 
  • E-Mail Adresse 
  • Individueller Nutzername für die Dauer des Angebotes 

4. Wofür werden personenbezogene Daten auf den Webseiten von symbioun benötigt, verarbeitet, genutzt und wann besteht unsererseits ein berechtigtes Interesse? Wann benötigen wir Ihrerseits eine Einwilligung?

Diese Daten werden mit Hilfe der Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselung über das Internet verschlüsselt an uns übertragen. 

Die Datenerhebung beim Besuch unserer Website beruht auf dem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) zur Abwicklung der Kommunikation. 

Nach einer Übertragung einer Interessensbekundung erfolgt die Verarbeitung der Daten durch uns sowie durch beauftragte Dritte oder Auftragsverarbeiter und beruht auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Dies unterliegt dem Zweck der Vertragsanbahnung, -durchführung und Abrechnung Ihres Vertrages oder der Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage an uns.

 

Sie müssen immer dann in einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen, sofern der Zweck der Verarbeitung vom ursprünglichen Zweck abweicht oder Daten an einen anderen zur Verarbeitung weitergegeben werden. Sofern wir Daten in einem Profil erfassen, müssen Sie der Erstellung eines persönlichen Profils zustimmen und auch den damit verbunden Nutzungsbedingungen der AGB`s. Ebenso müssen Sie einwilligen, sofern wir von Ihnen besonders personenbezogene Daten, wie bspw. Ihre Gesundheitsdaten, verarbeiten.

symbioun e.V. weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zum Account ist nur nach Eingabe eines Benutzernamens und des persönlichen Passwortes möglich.

Soweit der Kunde eine Datennutzung für interne Zwecke durch uns nicht möchte, ist der Kunde gemäß Art. 21 EU-DS-GVO berechtigt, dieser Nutzung jederzeit zu widersprechen. Hierzu genügt eine entsprechende E-Mail an datenschutz@symbioun.de.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz?

Sofern Sie noch Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, auf die Sie hier keine Antwort gefunden haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@symbioun.de.

 

5. Setzt symbioun Cookies ein?

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte http-Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien und bestehen aus einem Namen und einem Wert, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Ihnen, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite erneut aufrufen, übermittelt Ihr Browser die „userbezogenen“ Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in anderen, wie beispielsweise Firefox, sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert.

Es gibt sowohl Erstanbieter-Cookies als auch Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden direkt von unserer Seite erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von Partner-Webseiten (z.B. Google Analytics) erstellt. Jedes Cookie ist individuell zu bewerten, da jedes Cookie andere Daten speichert. Auch die Ablaufzeit eines Cookies variiert von ein paar Minuten bis hin zu ein paar Jahren. Cookies sind keine Software-Programme und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können auch nicht auf Informationen Ihres PCs zugreifen.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzukennen.

Man unterscheidet:

  • Erforderliche Cookies (Cookies, die für den Betrieb der Website unbedingt notwendig sind)
  • Präferenz-Cookies (Cookies mit deren Hilfe grundlegende Einstellungen, wie etwa die Sprache der Seite, gespeichert werden)
  • Statistik-Cookies (Cookies, die in anonymer Form Auskunft darüber geben, wie der User mit der Website interagiert)
  • Marketing-Cookies (Cookies, die dazu dienen, das Userverhalten zu tracken um Ads zu schalten, welche konkret auf den Benutzer zugeschnitten sind).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Hierfür empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Sie sowohl über das Setzen von Cookies informiert werden als auch vereinzelt über deren Annahme entscheiden oder Cookies generell ausschließen können. Nachfolgend finden Sie für Ihren jeweiligen Webbrowser ein Supportmenü, welches Ihnen schrittweise erklärt, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern und an Ihre Bedürfnisse anpassen können:

Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Apple Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

 

Folgende „Session-Cookies“ werden auf unserer Website eingesetzt:

 

Nach Sitzungsende

 

Cookie Bezeichnung

Kommt durch uns zum Einsatz?

Beschreibung

Einsatzbereich

Gesammelte Daten

Zweck

Löschfrist

Website

Cookieconsent_dismissed

ja

Präferenz Cookie

Ja/ Nein Hinweis, ob Datenschutzerklärung gelesen und verstanden

keine

Aktives Handlungsfeld, um zu bestätigen, ob man der Datenschutzerklärung zustimmt

Nach Sitzungsende

Tx_cookies_accepted_1/= 

ja

Erforderliches Cookie –   

Abruf unserer Website

keine

 

Gewährleistung der Funktionalität des Datenschutzbanners

Nach Sitzungsende

Online Seminar Tool meeteasy

symbioun-gl

ja

Erforderliches Cookie

Standard Session Cookie

Abruf unserer Website

keine

Gewährleistung der Funktionalität des Datenschutzbanners

1/2 Stunde nach Sitzungsbeginn

Coveto Bewerbermanagementtool

AMA_xxxxxxxx

ja

Erforderliches Cookie 

Abruf unserer Stellenangebote

keine

Kennung der Sitzung

Nach Sitzungsende

i18nLocale

ja

Präferenz Cookie 

Abruf unserer Stellenangebote

keine

Auswahl der Sprache

Nach Sitzungsende

cookieconsent_status

ja

Präferenz Cookie 

Abruf unserer Stellenangebote

keine

Darstellung Auswahlbanner in Fußzeile

Nach Sitzungsende

_gat

Google Inc

ja

Präferenz
Cookie

Abruf unserer Stellenangebote

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zu generieren, wie und von wo der Besucher die Website nutzt.

 

1 Minute

symbioun Plattform Marktplatz

projectsymbioun

ja

Erforderliches Cookie-

Abruf unseres Webangebots

Ist ein    Datenpaket, welches zwischen dem Web-browser eines Users und dem Webserver ausgetauscht wird.

dient lediglich dazu, mehrere Anfragen eines Nutzers auf einer Seite dessen Sitzung zuzuordnen

 

 

 

6. Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sich der Zweck für den sie erhoben wurden, weggefallen ist zum Beispiel im Rahmen eines Vertragsverhältnisses. Zur Erfüllung von handels-/steuerrechtlichen und sonstigen gesetzlichen Vorschriften kann es erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten über die Zweckbindung hinaus gespeichert werden oder für eine weitere Verarbeitung zunächst nur gesperrt werden. Dies kann dann erforderlich sein, sofern es zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen kommt. Für Daten die durch eingesetzten Cookies erhoben wurden, entnehmen Sie bitte die Löschfristen der unter Punkt 5 abgebildeten Tabelle. 

7. Die Plattform verfügt über ein Online Seminar Tool, genannt meeteasy. Über dieses Tool können Sie symbioun Angebote aus verschiedenen Handlungsfeldern wahrnehmen.

meeteasy ist ein Webkonferenzsystem, welches speziell für das Online-Lernen entwickelt wurde. Das Online Seminar Tool ist eine lizensierte Software, welche wir nutzen, um Schulungen, Kurse, Konferenzen oder Workshops online anbieten zu können. meeteasy hosten wir auf unseren eigenen Servern, so dass Ihre Daten nur durch uns und nicht durch Dritte verarbeitet werden.

meeteasy verwendet einen vollständigen HTML5-Client für die Benutzeroberfläche. Dies bedeutet, dass derselbe Client auf Ihrem Desktop, Laptop, Chromebook oder Ihrem Mobilgerät (iOS 12.2+ und Android 6.0+) während der Sitzung ausgeführt wird. Für die Teilnahme an einem unserer Online Seminare benötigen Sie ein internetfähiges elektronisches kommunikatives Endgerät. Als Betriebssystem empfehlen wir Ihnen Chrome 70+ und FireFox 70+, damit alle Informationen in einem einheitlichen Format geteilt und angezeigt werden können. Diese Webbrowser bieten die beste Unterstützung für webRTC an, so das eine Echtzeitkommunikation über Rechner-Rechner-Verbindungen ermöglichen werden kann. Weitere kompatible Webbrowser sind Edge 79+ und Safari 13.1+.

 

Genutzt werden kann meeteasy von Jedermann in Form eines Nutzers dieser Plattform.

 

Um ein Angebot von symbioun zu nutzen, kann eine Anmeldung über einen Gastzugang als auch über Ihr persönliches Profil auf der symbioun Plattform erfolgen. Des Weiteren müssen Sie für eine Nutzung des meeteasy volljährig bzw. das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ist dies nicht der Fall, ist eine Teilnahme sowie Anmeldung zu einem unserer Angebote nicht oder nur mit Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters zulässig. Minderjährige müssen während der Teilnahme an einem unserer Angebote durch einen Erwachsenen bzw. dessen gesetzlichen Vertreters/ Erziehers beaufsichtigt werden.

8. Um unsere Stellenangebote für Sie noch attraktiver zu gestalten, haben wir ein automatisiertes Bewerberportal namens Coveto eingerichtet. Dieses dient der effizienteren Bearbeitung unsererseits und bietet Ihnen Vorteile, wie Kostenersparnis und Zeiteffizienz.

 

Wir nutzen hierfür ein auf unsere Bedürfnisse angepasstes Produkt der Firma ATS GmbH, Zeppelinstraße 9, 63667 Nidda. Das Bewerbermanagementtool wird von der ATS GmbH gehostet, betreut und speichert die von Ihnen übertragenen Daten und stellt diese uns zur Verfügung. Um die einwandfreie Nutzung des Bewerbermanagementtools zu gewährleisten, wurde dies per Iframe in unsere Website integriert. Coveto setzt dafür die unter Punkt 5 aufgelisteten Cookies. Diese Cookies sind sogenannte erforderliche Cookies und bedürfen daher keiner Zustimmung durch den Nutzer. Das eingebettete Bewerbermanagementtool verwendet den Dienst von Google Analytics um die verbesserte Annahme durch interessierte Besucher auszuwerten. Dieser Datenerfassung können sie durch integrierte Datenschutzerklärung, mittels auf der Website erschienenen Banner, Ihr Einverständnis abgeben oder auch ablehnen. Dem Dienst von Google Analytics können sie allgemein durch entsprechende Browsereinstellungen mit Hilfe der durch uns beschriebenen Anleitung (siehe Punkt 6) abwählen. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Coveto ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs.1S.1 lit.a und f) DSGVO. Entsprechende Vereinbarungen mit der Firma ATS GmbH zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie Zwecks einer Bewerbung an uns übermitteln, wurden getroffen. Eine Übermittlung Ihrer Bewerbungsdaten an uns erfolgt verschlüsselt mittels Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselung über das Internet.

9. Möchten Sie mehr über uns oder unsere Angebote erfahren, können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Welche Daten wir hierfür von Ihnen benötigen und welchen Anbieter wir für diesen Dienst nutzen, erfahren Sie hier.

 

Wenn Sie den auf unseren Webseiten angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.  

 

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. 

 

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

 

Als Newsletter Software wird Sendinblue verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Sendingblue GmbH übermittelt. Sendinblue ist es durch uns untersagt, Ihre Daten zu verkaufen oder für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu weiterzuverarbeiten. Notwendige Vereinbarungen hierzu wurden geschlossen.

 

Sendinblue ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter mit Hauptsitz in Berlin-Charlottenburg, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://de.sendinblue.com/informationen-newsletter-empfaenger/?rtype=n2go

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, wie Ihre E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

10. Sofern Sie Nutzer unseres symbioun Marktplatzes sind, erhalten Sie hier weiterführende Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Mit dem symbioun Marktplatz bieten wir für unsere Freiberufler eine Software zur direkten Vermittlung von Aufträgen an. Die Inhalte und Funktionen dieser websitebasierenden Plattform sind nicht öffentlich zugänglich, sondern nur durch einen personenbezogenen Nutzeraccount erreichbar. Hauptaufgabe dieser Plattform ist die Auftragsorganisation sowie die damit verbundene Weiterentwicklung der Software, insbesondere der Erstellung und Vermarktung dieses Systems, sowie aller einschlägigen Geschäfte, die wohlwollend die Geschäftigkeit der Auftraggeber fördern.  

Bei Nutzern, die sich auf dieser symbioun Plattform anmelden, benötigt der Auftraggeber zum Zwecke der Vertragsanbahnung und ggf. -durchführung personenbezogene Daten des Nutzers, die dieser bei der Registrierung angibt. 

Dabei handelt es sich um notwendigerweise anzugebende Daten, wie die E-Mail-Adresse des Nutzers, den Namen, den Vornamen, Adresse, Berufsbezeichnung und das Passwort. 

Eine tatsächliche Nutzung dieser symbioun Plattform kommt jedoch erst zustande, sofern der Nutzer alle durch die Unternehmenszentrale eruierten Überprüfungskriterien erfüllt. Im Anschluss daran erhält der Bewerber einen persönlichen Zugang.

Beim Besuch dieser symbioun Plattform erheben und verarbeiten wir folgende Nutzungs- oder Bestandsdaten:

  • Angeforderte Dateien
  • übertragene Datenmenge
  • Downloads/Dateiexport

 

dabei werden folgende Daten erfasst:

  • Verzeichnisschutzbenutzer
  • Log Files: IP (werden anonymisiert gespeichert und 60 Tage aufbewahrt)
  • Datum/Uhrzeit
  • aufgerufene Seiten
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf 

 

Aus Gründen der technischen Sicherheit (insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver) werden diese Daten gemäß Art. 6 Absatz 1 lit. F EU-DS-GVO für 60 Tage gespeichert. Eine Pseudonymisierung der IP-Adresse findet sofort statt, so dass kein Bezug zum Nutzer hergestellt wird.

Im Rahmen der Registrierung erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Vorname
  • E-mail Adresse
  • Passwort

 

Der Zugang zum Account ist nur nach Eingabe eines Benutzernamens und des persönlichen Passwortes möglich. 

Der Nutzer hat die Möglichkeit, jederzeit durch die von ihm selber bestimmten Zugangsdaten die gespeicherten Informationen einzusehen und zu ändern. 

11. Über unsere Plattformen wird für Sie ein Benutzerkonto angelegt, sofern Sie eines unserer Angebote buchen oder nutzen. Ein sogenanntes symbioun-Profil, welches mit Hilfe einer personenbezogenen ID generiert wird.

Mit Ihrem symbioun-profil können Sie sich Sie sich für unsere Angebote und Dienstleistungen anmelden. Durch Ihre Anmeldung wird ein personalisierter Datensatz, eine ID erstellt. Dieser ist allen Daten, die von Ihnen freiwillig angegebenen wurden, zuordenbar. Mit Hilfe der ID lässt sich die personalisierte Gewährleistung unserer Angebote und Services vereinfachter umsetzen.

12. symbioun organisiert vielseitige Veranstaltungsformate. Um Ihnen die Highlights der Veranstaltungen darstellen zu können, benötigen wir Ihrerseits eine Foto- und Filmerlaubnis. Wie wir vor Ort Fotos erstellen, wofür und wann wir diese verwenden, möchten wir Ihnen hier erklären.

symbioun e. V. und symbioun Akademie gGmbH führen - teils zusammen mit Partnern und Förderern – Veranstaltungen, Weiterbildungen und Projekte im Bereich der Gesundheitsförderung durch. Hierbei können Film- und Fotoaufnahmen entstehen, die sich jeweils auf die Maßnahmen vor Ort beziehen. Ausgewählte Aufnahmen werden im Internet, in Printmedien sowie zur Dokumentation gegenüber den Förderern genutzt. Die Aufnahmen dienen dem Zweck, bestehende und neue Projekte am Markt zu bewerben, Projektentwicklungsstände abzubilden, neue Projektförderer zu gewinnen sowie der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

Die Verarbeitung von Fotos und/oder Videos (Erhebung, Speicherung und Weitergabe an Dritte) erfolgt aufgrund ausdrücklicher Einwilligung des/der Personensorgeberechtigten bzw. des/der Betroffenen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Veröffentlichung ausgewählter Bilddateien in (Print)Publikationen des/der Veranstalters/-in sowie auf deren Homepage /Facebookaccount o.ä. ist für die Öffentlichkeitsarbeit des/der Veranstalters/-in erforderlich und dient damit der Wahrnehmung berechtigter Interessen der Beteiligten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

Im Rahmen von Veranstaltungen, zu denen Sie expliziert durch Email eine persönliche Einladung erhalten haben, nehmen wir am Veranstaltungstag zu Marketing- und Informationszwecken Foto- und Filmaufnahmen auf. Diese werden örtlich, zeitlich und inhaltlich uneingeschränkt genutzt, sofern sie keinen datenschutzrechtlichen Bestimmungen unterliegen. Ist die abgebildete Person im Fokus oder eindeutig identifizierbar, bedarf es vor der Verarbeitung durch uns eine schriftliche Einwilligung durch den Abgebildeten.

Für die Veranstaltungsvorbereitung und Durchführung arbeiten wir mit geeigneten externen Veranstaltungsagenturen zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden durch die externen Agenturen nachfolgende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Nachname, Vorname
  • Einrichtungsname

Entsprechende Vereinbarungen mit unserem Veranstaltungspartner zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wurden getroffen. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe von Daten zur Vertragserfüllung an geeignete externe Veranstaltungsagenturen ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs.1S.1 lit.b) DSGVO.

Bitte beachten Sie auf unseren Veranstaltungen entsprechende Aushänge. Diese beinhalten ebenfalls weiterführende Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie weitere Auskunftsmöglichkeiten. Sie finden des Weiteren die Kontaktdaten des zuständigen Datenschutzbeauftragten und Auskunft gebenden Ansprechpartners vor Ort.

13. Um unsere Webseiten informativer zu gestalten und Ihnen einen Einblick in unsere Organisation und Angebote zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Kurzfilme, die wir über Youtube einbetten.

Auf unserer Website finden Sie unseren "Olympia ruft mach mit!"-Programmtrailer. Hierbei handelt es sich um eine Zwei-Klick-Lösung. Dies bedeutet, unser YouTube-Video wird erst geladen, wenn Sie aktiv auf den Play-Button drücken. Somit wird erst eine Verbindung zu den YouTube-Servern nach Ihrem aktiven Klick aufgebaut und es werden entsprechende Cookies von YouTube gesetzt.

14. symbioun nutzt mehrere Möglichkeiten um mit Kunden und Interessenten zu kommunizieren. Durch den Einsatz von Social Media Plugins, haben wir die Möglichkeit eng mit Ihnen verbunden zu sein und Sie tagesaktuell zu informieren. Unsere Accounts finden Sie auf Facebook, Instagram, YouTube, Xing und Twitter.

 

Wir binden auf unserer Website Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Die Plug-ins sind durch das zugehörige Logo erkennbar. Wenn Sie Websiten, die diese Art von Plug-in einsetzen, besuchen, erstellt Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu den Servern des Netzwerks, übersendet die Inhalte der Plug-ins an Ihren Browser und integriert sie dann in die Website. Das Ergebnis ist, dass die Informationen, die Sie auf unserer Website eingesehen haben, an das relevante Netzwerk weitergegeben werden. Wenn Sie auf den „Like“ (Gefällt mir)-Button klicken, werden die Informationen unmittelbar an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Durch den Besuch von Seiten, die diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten. Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

 

a. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter: de-de.facebook.com/policy.php 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

b. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy . Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/de/account/settings ändern.

 

c. Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube Plugins

Auf unserer Internetseite verwenden wir mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichtemachen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com .

 

d. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes „Xing“ eingebunden, welcher von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben wird. Wenn Sie das Plugin aktivieren und nutzen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Aktivierung der Plugins erhält Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen. 

 

e. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Wir haben auf unserer Webseite Funktionen von Instagram eingebaut. Instagram ist eine Social Media Plattform des Unternehmens Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Instagram ist seit 2012 ein Tochterunternehmen von Facebook Inc. und gehört zu den Facebook-Produkten. Das Einbetten von Instagram-Inhalten auf unserer Webseite nennt man Embedding. Dadurch können wir Ihnen Inhalte wie Buttons, Fotos oder Videos von Instagram direkt auf unserer Webseite zeigen. Wenn Sie Webseiten unserer Webpräsenz aufrufen, die eine Instagram-Funktion integriert haben, werden Daten an Instagram übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Instagram verwendet dieselben Systeme und Technologien wie Facebook. Ihre Daten werden somit über alle Facebook-Firmen hinweg verarbeitet.

15. Sofern Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten sowie die Datennutzung durch uns widerrufen wollen, finden Sie hier geeignete Hinweise und Kontaktinformationen.

Hiermit informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person. Diese Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO geregelt und umfassen:

  1. das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO), 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogene Daten verarbeitet werden. Das Recht erstreckt sich darüber hinaus  auf die in  Art.15 Satz 1 aufgelisteten Informationen.

  1. das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO), 

Sie haben das Recht unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen sowie die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

  1. das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO), 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir möchten sie darauf hinweisen, dass wir uns bei der Löschung von personenbezogenen Daten nach den gesetzlich geregelten Lösch –und Aufbewahrungsfristen richten.

  1. das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO), 

Sie haben das Recht, jederzeit von symbioun die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
  • der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
  • die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO), 
  • Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  1. Sie können jederzeit in die Datenverarbeitung durch symbioun einen Widerruf einreichen (Art. 21 EU-DS-GVO). 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Folgendes ist zusätzlich im Zusammenhang mit Widerspruchsrechten zu beachten: 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Anbahnung eines Dienstleistungsvertrages verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Datenverarbeitung jederzeit ohne Angaben von Gründen zu widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch ist kostenlos und kann formfrei an: datenschutz@symbioun.de erfolgen. 

Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können jedoch trotz Wiederspruch erfolgen, sofern wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihren Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. 

Um diese Rechte geltend zu machen oder falls Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben, wenden Sie sich bitte an: datenschutz@symbioun.de.

Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an die für symbioun e.V. und symbioun Akademie gGmbH zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu. 

 

Postanschrift:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Dr. Lutz Hasse
Postfach 90 04 55
99107 Erfurt
oder:
Häßlerstraße 8
99096 Erfurt
Telefon: 0361 5731129-00
Telefax: 0361 5731129-04

 

Ebenso können Anfragen und Beschwerden an den zuständigen internen Datenschutzbeauftragten gerichtet werden. 

Datenschutzbeauftragter: 

Persönlich/Vertraulich

Per Post:

symbioun e.V.
Sylvia Petsch

Bahnhofstraße 14
99867 Gotha

Tel.: +49 (0) 3621 50789-10 

E-Mail: datenschutz@symbioun.de

 

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Letzte Änderung: 04.06.2020

© symbioun e.V. und symbioun Akademie gGmbH

© symbioun 2018